Bürozeiten

Montag bis Donnerstag: durchgehend von 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag: durchgehend von 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr.

Sofern erforderlich steht Ihnen der Notar nach Absprache auch außerhalb dieser Zeiten – in dringenden Fällen auch am Wochenende – gerne zur Verfügung.

Terminvereinbarungen

Besprechungen führt der Notar grundsätzlich persönlich, insbesondere in höchstpersönlichen und anspruchsvollen Angelegenheiten. Beurkundungen können schon von Gesetzes wegen nur persönlich durch den Notar erfolgen.

Für Besprechungen und Beurkundungen bitten wir Sie, einen Termin zu vereinbaren.

Beglaubigungen von Unterschriften und Abschriften können zwar ohne vorherige Besprechung und Bearbeitung vorgenommen werden, dies jedoch nur bei Anwesenheit des Notars. Wegen möglicher Auswärtstermine des Notars empfiehlt sich daher auch in diesen Fällen eine Terminabsprache.

Zur Vereinbarung eines Termins setzen Sie sich bitte telefonisch unter 02058 / 77 25 01 mit uns in Verbindung.

Bitte nicht vergessen

Bei Beurkundungen und bei Unterschriftsbeglaubigungen müssen sich die Beteiligten, sofern sie dem Notar nicht von Person bekannt sind, durch einen Personalausweis oder Reisepass ausweisen.

Vorsorglich sollten für den Fall einer Vertretung des Notars auch die dem Notar bekannten Personen einen Ausweis zum Termin mitbringen.

Kinder herzlich willkommen

Sie dürfen Ihre Kinder gerne zum Termin mitbringen. Eine Kinderspielecke und Malsachen sorgen dafür, dass es den Kleinen während des Termins bestimmt nicht langweilig wird.

kinderspielecke